Anja Wicker

Siegerehrung Langlauf: v.l. Eskau, Masters, Wicker


18.03.2017: Am 16.03. sind wir von Seoul nach Sapporo geflogen. Unser Hotel liegt in der Stadt, so dass wir direkt etwas Sightseeing betreiben können. Der erste Wettkampf in Japan war der Langlauf über 5 km. Ich bin dritte geworden, was mir im Langlauf relativ selten passiert. Aber es sind auch nicht alle Konkurrentinnen am Start gewesen, das kann ich schon richtig einordnen. Morgen geht es mit der Langlauf-Kurzstrecke weiter und nach einem Ruhetag am Montag stehen an den folgenden beiden Tagen die Biathlon-Wettbewerbe an. Dann ist die Saison schon wieder vorbei. Ob es schließlich zum Weltcup-Gesamtsieg im Biathlon gereicht haben wird, werde ich anschließend berichten.

Am Samstag, 04.03.2017, hat der SWR einen kurzen Bericht über mich in der "Landesschau" gesendet. Einen Link zu diesem Bericht gibt es
hier. Am 15.03.2017 sendete die ARD einen Bericht über unseren Aufenthalt in Pyeongchang. Hier abrufbar!
Weitere Informationen zu den Weltcups in Pyeongchang und Sapporo gibt es unter
www.nordski.de und IPC.

Follow me on
instagram

Aktualisiert 18.03.2017: Startseite

Kontaktadresse:
kontakt@anja-wicker.de

Weitere Informationen auch unter www.nordski.de